AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION ENTFALLEN UNSERE TERMINE BIS AUF WEITERES.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an info@nabu-hude.de.

 


Natur digital erleben?  

Frühling mit und trotz CORONA

Um uns und andere zu schützen, sollen wir zu Hause bleiben. Rausgehen nur für Dringendes und um frische Luft zu schnappen. Dazu haben wir ein paar Tipps. Mit den NABU-Apps und digitalen Lerntools könnt Ihr und Eure Kinder die freie Zeit zum Beispiel nutzen, um Vogel- und Insektenwissen aufzufrischen. Nachfolgend findet Ihr Tipps und Links zu digitalen Angeboten des NABU - schaut doch mal rein:

 

 

Spielerisch die Natur entdecken

Digitale Angebote für Kinder

Wenn Rausgehen nicht geht:

Auf der Webseite NAJUversum.de gibt es unter anderem Spiele, Filme, Podcasts oder spannende Online-Exkursionen für Kinder. So lässt sich Natur auch von Zuhause aus erleben. Reinschauen lohnt sich!

 

https://www.najuversum.de/

 

 NABU-Vogel- und Insektentrainer 

„Stunde der Gartenvögel“ und „Insektensommer“:  

 

Der NABU-Vogel- und Insektentrainer bereitet Euch perfekt vor für die NABU-Zählaktionen:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/26713.html

 

https://insektentrainer.nabu.de/quiz/

 

https://vogeltrainer.nabu.de/gartenvoegel

 

https://vogeltrainer.nabu.de/wintervoegel

 


 

NABU-App Vogelwelt - kostenlos!

Einzigartige freigestellte Fotos & Bestimmungsfunktion

Über 1.000 freigestellte Fotos von 308 Arten in ihren typischen Federkleidern machen diese App einzigartig! Wichtigste Funktionen sind Bestimmen, Vergleichen und Melden. Vogelstimmen und Videos können zur kostenlosen Basisversion hinzugekauft werden. Erhältlich für iOS und Android:

 

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sunbirdimages.nabu_birds

iOS:  https://apps.apple.com/de/app/nabu-vogelwelt/id1363748556?ign-mpt=uo%3D2


Ergebnis einer erfolgreichen "Krötenzaun-Nacht"


AKTUELL

Der Krötenzaun ist aufgestellt

Wir suchen auch in diesem Jahr wieder engagierte Betreuer für den Krötenzaun. Fragen zur Betreuung und zur Betreuerliste können gerne durch einen "Klick" auf die Kröte per Mail an Helmut Brüggemann gestellt werden oder telefonisch: 01516 - 8187185.

Mit den allmählich steigenden Temperaturen gehen Erdkröten, Moorfrösche, Grasfrösche und Molche auf Wanderschaft. Für diese Tiere beginnt dann die gefährliche Saison, denn oft müssen sie stark befahrene Straßen überqueren, um zu ihren Laichgewässern zu gelangen. Daher haben NABU-Mitglieder - wie in den Vorjahren- den Krötenzaun an der Linteler Straße im Bereich Schnitthilgenloh aufgestellt.  „Dieser Zaun hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut bewährt“, so Helmut Brüggemann von der NABU-Ortsgruppe Hude „im Vorjahr konnten wir 495 Amphibien vor dem Unfalltod bewahren“. 


Blühstreifenprojekt der Gemeinde Hude

Stellungnahme der NABU-Ortsgruppe Hude        

 

Im Jahr 2018 legte die Gemeinde Hude auf Antrag der SPD-Fraktion ein Projekt zum Insektenschutz in Form von Blühstreifen auf. Das Ziel sollte ausdrücklich der Schutz der bedrohten Insekten sein, dafür wurden 10.000 € freigegeben, die über den Landvolkverband überwiegend an Landwirte ausgezahlt wurden. Seitens der Gemeinde gab es für die ausführenden Betriebe, Landwirte und Privatleute keinerlei naturschutzfachliche Begleitung, daher sind viele Fehler gemacht worden. Aus Sicht der NABU-Ortsgruppe Hude konnte daher das Ziel des Insektenschutzes nicht erreicht werden konnte. Lesen Sie die Stellungnahme des NABU-Hude unter der Rubrik NATURGARTEN/Insekten.


TERMINE  AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION ENTFALLEN UNSERE TERMINE BIS AUF WEITERES.

Sa. 21.03.2020  Arbeitseinsatz Streuobstwiese, Beginn 9.30 Uhr - fällt aus

Sa. 04.04.2020 NABU-Schulung "Artenvielfalt und naturnahes Gärtnern", 10-16 Uhr in Oldenburg fällt aus

Do. 09.04.2020 Mitgliederversammlung, Beginn 19.30 Uhr       fällt aus

Sa. 18.04.2020  Arbeitseinsatz Streuobstwiese, Beginn 9.30 Uhr  fällt aus

Do. 14.05.2020 Mitgliederversammlung, Beginn 19.30 Uhr

Sa. 23.05.2020  Arbeitseinsatz Streuobstwiese, Beginn 9.30 Uhr

Do. 11.06.2020 Mitgliederversammlung, Beginn 19.30 Uhr

Sa. 20.06.2020  Arbeitseinsatz Streuobstwiese, Beginn 9.30 Uhr

So. 28.06.2020 NABU-Sommerfest, nähere Informationen folgen

Unsere Mitgliederversammlungen finden statt in der Klosterschänke Hude, v.-Witzleben-Allee 3, 27798 Hude, Beginn 19.30 Uhr.