Vierfleck-Libelle nach dem Schlupf, Exuvie ist noch zu sehen. Foto H. Brüggemann

 Termine

 

MITGLIEDERTREFFEN

Dienstag, 16. August um 19.30 Uhr

Treffen auf der Streuobstwiese, um für das Bürgerfest die Standausstattung, die Standbesetzung und alles weitere zu besprechen. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, ist herzlich willkommen. Bei sehr schlechtem Wetter findet ihr hier aktuelle Informationen.

 

Unser nächstes Mitgliedertreffen findet nach den Sommerferien statt. 

Termin, Einzelheiten sowie Tagesordnungspunkte werden, wie immer, rechtzeitig per Newsletter mitgeteilt.

Ort: Schützenhaus am Vielstedter Bauernhaus.

 

Für unsere Aktiven haben wir jetzt eine whats-app-Gruppe für schnellere Informationen. Wer Interesse hat, schicke uns bitte per Mail die Handy-Nummer. 

 

ARBEITSEINSATZ

in Planung:

  • Obsternte Streuobstwiese
  • Baumschnitt Streuobstwiese
  • Arbeiten im Fledermausareal

Einzelheiten zu den Terminen folgen in Kürze

 

VERANSTALTUNG

 

Bürgerfest Hude, Sonntag, 4. September 2022

Wir beteiligen uns mit einem Info-Stand mit Schwerpunktthema: Insektenfreundlicher Garten.

 

SONSTIGES

Die NABU-Ortsgruppe Hude sucht einen eigenen Raum, eine Hütte, eine "Bleibe" zur freien Nutzung für eigene Mitgliedertreffen, als Treffpunkt für regelmäßige Arbeitseinsätze, zur Lagerung von Materialien..... usw.

Wer da weiter helfen kann, bitte gerne melden bei Helmut Brüggemann Tel. 04408 / 984592, Mobil 0151 / 68187185 oder per Mail an info@nabu-hude.de

 

Über Einzelheiten unserer Arbeit oder über aktuelle Termine informieren wir regelmäßig in unserem Newsletter.

Eine Anmeldung zum Newsletter ist hier möglich.


Herzlich willkommen bei der NABU-Ortsgruppe Hude

Seit 2013 setzt sich die NABU-Ortsgruppe Hude für den Naturschutz in unserer Gemeinde ein und ist zudem gut vernetzt im Naturbündnis Hasbruch, mit dem NABU-Ganderkesee, der Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs sowie der regio VHS Ganderkesee-Hude.

Mit vielen ehrenamtlichen Naturfreund:innen arbeiten wir aktiv an dem Erhalt der Lebensräume unserer heimischen Tiere und geben Ratschläge zur Gestaltung von Naturgärten. Auch der Baumschutz sowie die Ortsentwicklung in Hude sind für uns immer wieder ein großes Thema. Den kritischen Blick auf die Umweltprobleme auf kommunaler Ebene verlieren wir dabei nicht aus den Augen. Mehr über unsere Arbeiten findet ihr unten sowie auf den folgenden Seiten.

 



Gut beraten – Hand in Hand für die Natur

Fairpachten ist das kostenlose Beratungs- und Informationsangebot für alle, die landwirtschaftliche Flächen verpachten und sich mehr Natur wünschen. Grundeigentümer:innen können sich bei Fairpachten darüber informieren, wie sich in Absprache mit Landwirten mehr Naturschutz auf Ackerflächen, Wiesen und Weiden umsetzen lässt.  Mehr Informationen: www.fairpachten.org

 

Regionalberater Niedersachsen Philipp Krämer, Diplom-Biologe. Er wohnt seit 2012 auf einem Resthof in Niedersachsen, hält Schafe und engagiert sich in der NABU-Ortsgruppe Hude. Seit 2021 ist er Teil einer Genossenschaft für ökologische Landwirtschaft, die er mitbegründet hat. E-Mail: Philipp.Kraemer@NABU.de

  


 

NABU-App Vogelwelt - kostenlos

Einzigartige freigestellte Fotos & Bestimmungsfunktion

Über 1.000 freigestellte Fotos von 308 Arten in ihren typischen Federkleidern machen diese App einzigartig! Wichtigste Funktionen sind Bestimmen, Vergleichen und Melden. Vogelstimmen und Videos können zur kostenlosen Basisversion hinzugekauft werden. Erhältlich für iOS und Android: 

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sunbirdimages.nabu_birds

iOS:  https://apps.apple.com/de/app/nabu-vogelwelt/id1363748556?ign-mpt=uo%3D2